Geschäftsmodell

Die ViennaEstate ist als Immobilieninvestor und Immobilien-Asset Manager tätig. Das ganzheitliche Geschäftsmodell umfasst alle Aktivitäten des Immobilienmanagements – vom Investment über die Entwicklung und den Handel bis hin zur Strukturierung, Finanzierung und der laufenden Bewirtschaftung.

Damit ist das Unternehmen der ideale Ansprechpartner für private und institutionelle Investoren, die bereits in Immobilien investiert sind oder die in dieses Segment einsteigen wollen. 

Sicherheit

  • Langjährige Immobilien-, Finanz- und Managementexpertise mit einem überzeugenden Track Record unter einem Dach
  • Fokus auf stabile Märkte mit Schwerpunkt Wien
  • Ausgewogenes Geschäftsmodell: hochwertige Immobilien-Investments und professionelles Immobilien-Asset Management

Ertrag

  • Kumuliertes Expertenwissen und professionelles Asset Management schaffen attraktive Erträge für Investoren
  • Große Marktnähe und effizientes Reagieren auf Opportunitäten sichert Ertragschancen
  • Ertragspotenziale werden durch umfangreiche Analyse und Prüfung der einzelnen Immobilien gehoben
  • Überzeugender Track Record in der aktiven Bewirtschaftung

Transparenz

  • Offene Informationspolitik durch Konzernabschlüsse und Quartalsreporting
  • Rasche Drehung des Immobilienportfolios sichert laufendes Monitoring der Wertansätze durch den Markt
  • Externe Verkehrswert-Gutachten

 

 

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.
Mehr erfahren